Aina Alegre – DELICES

Aina Alegre und Charlie Fouchier sind seit anfangs Woche in Leuk! Screenshot 2014-08-12 19.57.03

 

 

 

 

 

 

 

Aina Alegre ist 1986 in Barcelona geboren. Sie lebt und arbeitet heute in Paris. Neben dem Studium in Soziologie folgte Aina in Barcelona einer multidisziplinären Ausbildung, die Tanz, Gesang und Theater miteinander verband. 2007 machte sie die Ausbildung am CNDC d’Angers unter der Direktion von Emmanuelle Huynh. Seit 2009 entwickelt sie ihre eigene künstlerische Arbeit. 2011 kreiert sie die Performance LA MAJA DESNUDA DICE, welche 2012 zum Stück NO SE TRATA DE UN DESNUDO MITOLOGICO ausgebaut wird. Sie ist Interpretin in CASSETTE, BATTEMENT und VEINE von David Wampach, in Pacifique von Nasser Martin Gousset, welches 2012 im Théâtre de la Ville in Paris uraufgeführt wurde. Aina tanzte ebenfalls im Stück PHREN von der Schweizer Choreografin Fabienne Berger, in dem sie 2013 im Theater Arsenic in Lausanne und in Fribourg auf der Bühne stand. Aina hat als Schauspielerin in diversen Filmen mitgewirt. In Leuk wird sie mit dem Tänzer Charlie Fouchier am Duo DELICES arbeiten.

DELICES fait référence au délicieux, au désir, à la pulsion et à lʼexpérience du corps de lʼautre. Lʼenjeu de ce projet est de construire une figure à deux: travailler en DUO pour créer un seul corps. Jʼai imaginé une «danse» basée sur lʼidée dʼabsorber lʼautre, de se fusionner. Quʼest ce que le fait de désirer ne plus appartenir à notre corps ? De vouloir le prêter à lʼautre, au jeu, à la bataille… Jʼai voulu tenter une création vers un corps multiforme.

Aina Alegre

Advertisements

Über residenztanzleuk

Das Residenzprogramm Tanz Leuk bietet jungen professionellen Tanz- und Performanceschaffenden eine Recherche- und Produktionsplattform.