Residenz – Cie trop cher to share

deuxpieces_042

Die „Cie trop cher to share“ aus Biel wird in Leuk an ihrem neuen Projekt ARCADIA arbeiten.

In ihrem neuen Projekt setzten sie sich mit dem „Heimatbegriff“ von ausgewanderten Schweizern in Araukanien (Chile) auseinander – Was bedeutet für sie Heimat? Verstehen sie sich als Schweizer oder als Chilenen, oder als beides? Was verstehen sie unter Schweizer Kultur? Wie leben sie Schweizer Kultur? Und warum?

www.tropchertoshare.ch

Hier ein Trailer einer älteren Arbeit: http://vimeo.com/62444640

Advertisements

Über residenztanzleuk

Das Residenzprogramm Tanz Leuk bietet jungen professionellen Tanz- und Performanceschaffenden eine Recherche- und Produktionsplattform.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s